Verschiedenes

Der Volkswagen Käfer: Du musst "The Bug" lieben

Der Volkswagen Käfer: Du musst

Im September 2018Es passierte etwas sehr Trauriges: Volkswagen kündigte an, die Produktion seines legendären Käfers einzustellen.

Der VW Käfer oder "Bug" war das Auto des 1960er Jahre. Sie waren überall, und ihre hinten montierten luftgekühlten Motoren klangen wie eine Küchenmaschine mit hoher Geschwindigkeit.

Der VW-Käfer ist das am längsten laufende und am meisten hergestellte Einzelplattformauto, das jemals hergestellt wurde, und seine Geschichte ist interessant.

VERBINDUNG: VW BEETLE'S GESCHICHTE: EIN ENDGÜLTIGES Wiedersehen für den bald eingestellten "LOVEBUG"

Die 1930er Jahre, Deutschland

In dem 1930er JahreDeutschland hatte gerade sein neues Straßennetz fertiggestellt - das Reichsautobahnund der damalige deutsche Bundeskanzler Adolf Hitler wollte einen billigen Volksauto das konnte in Massenproduktion hergestellt werden und hatte leicht austauschbare Teile. Das Wort Volkswagen bedeutet auf Deutsch "Volksauto".

Die Notwendigkeit war klar, weil in 1920, 33% der Bevölkerung der USA besaß ein Fahrzeug, am häufigsten den Ford Model T, und von 1930stieg diese Zahl auf 46%. In Deutschland während der frühen 1930er Jahre, nur eine Person aus 50 könnte es sich leisten, ein Auto zu besitzen.

Im 1934Hitler gab den Befehl, eine zu schaffen Volkswagen, die auf den Fersen der folgte Volksempfänger, oder "Volksradio". Das Fahrzeug sollte eine Höchstgeschwindigkeit von haben 100 km / h (62 Meilen pro Stunde) und nicht mehr als zu verwenden sieben Liter Gas pro 100 km (32 Meilen pro Stunde US/39 mpg UK).

Die Autoteile mussten leicht und kostengünstig austauschbar sein, und der Motor musste luftgekühlt sein, da Frostschutzmittel noch nicht weit verbreitet waren und das Wasser in den Autokühlern über Nacht gefrieren würde, wenn das Auto nicht in einer beheizten Garage aufbewahrt würde.

Der ursprüngliche Preis des Volkswagen war 990 Reichsmark oder ungefähr den gleichen Preis wie ein kleines Motorrad. Den Mitgliedern der nationalsozialistischen NSDAP wurden die ersten Volkswagen versprochen, wenn sie zusätzlich zu ihren Parteibeiträgen einen Zuschlag entrichteten. Sie haben ihre Autos jedoch nie erhalten, weil ein kleines Ding namens Zweiter Weltkrieg eingegriffen hat.

Das Design von "The Bug"

Das erste Design des Bug wird der österreichisch-ungarischen Ingenieurin Béla Barényi zugeschrieben, die das Design in erstellt hat 1925 für Mercedes Benz. Eine Kopie von Barényis Originalentwurf existiert noch.

Fünf Jahre später beanspruchte Ferdinand Porsche das Design und die Porsche Motor Company begann mit der Arbeit an dem Auto, das sie in fertigstellten 1938. Im 1955Barényi verklagte Volkswagen erfolgreich wegen Urheberrechtsverletzung wegen seines früheren Entwurfs.

Auf 26. Mai 1938Hitler legte den Grundstein für das Volkswagenwerk in Fellersleben (heute Wolfsburg), und für die neuen Fabrikarbeiter wurde ein Dorf geschaffen. In einer Rede rief Hitler das neue Auto an Kraft-durch-freude-Wagen, was übersetzt "Stärke durch Freude Auto" bedeutet.

Mit Beginn des Zweiten Weltkriegs begann das Volkswagen Werk mit der Produktion des Typs 82 Kübelwagen, ein leichtes Militärfahrzeug für die Wehrmacht und die Waffen-SS sowie für die Amphibien Schwimmwagen.

Die Fabrik produzierte auch mehrere hundert Kommandeurswagen für Militärkommandanten, bei denen die Käferkarosserie auf einem Allradfahrwerk montiert war.

Im 1944Die Produktion wurde eingestellt, als der größte Teil der Fabrikausrüstung in einen unterirdischen Bunker verlegt wurde und die Fabrik durch alliierte Bombenangriffe zerstört wurde.

Nach dem Krieg

Im 1945Die Kontrolle über das Volkswagen-Werk wurde den Briten von den Amerikanern übertragen, die es befreit hatten. Als der britische Armeeoffizier Major Ivan Hirst übernahm, erkannte er, dass Deutschland Arbeitsplätze brauchte und die britische Armee Fahrzeuge brauchte.

Hirst überredete das britische Militär, zu bestellen 20,000 Fahrzeuge ab Werk und von März 1946, 1.000 Typ 1 Jeden Monat wurden Autos produziert, alle mit Khaki-Außenseiten. Der Typ 1 wurde zum legendären Käfer.

Durch 1947, Es wurden zivile Käfer mit Chromstoßstangen, Radkappen und Karosserieverkleidungen hergestellt. Das Auto hatte noch nur einen 1131 ccm Motor und nur 25 Pferdestärken.

Im 1949Heinrich Nordhoff wurde zum Direktor des Volkswagen-Werks ernannt, und die Produktion stieg dramatisch an.

Durch 1955, das ein Millionstel Auto rollte vom Fließband. Auf 17. Februar 1972, das 15.007.034 Der Käfer wurde produziert und übertraf den bisherigen Rekordhalter, den Ford Model T, als das meistverkaufte Auto der Welt.

Durch 1973, 16 Millionen Käfer waren produziert worden, und von 23. Juni 1992diese Zahl überschritten 21 Millionen.

Der Käfer hatte zwischen den Jahren seinen größten Erfolg in Nordamerika 1960 und 1965. Die Werbekampagne von Volkswagen "Think Small" wurde von benannt Anzeigenalter als beste Werbekampagne des 20. Jahrhunderts.

Durch 1966Auf dem nordamerikanischen Markt tauchten kleine wassergekühlte Autos mit Frontmotor und Hintermotor aus Japan auf, deren Absatz denen von Volkswagen entsprach. Zu diesen Autos gehörten der Datsun 510 und der Toyota Corona.

Mit dem Aufkommen des Honda Civic in 1972Die japanischen "Big Three", bestehend aus Toyota, Nissan und Honda, dominierten den Verkauf von Kompaktautos in Nordamerika. Auf 19. Januar 1978Volkswagen verlagerte die Produktion des Käfers nach Brasilien und Mexiko.

Im 1998Volkswagen brachte den New Beetle auf den Markt, der zwar wie ein Käfer aussah, aber im Wesentlichen ein VW Golf war. Im 2012Sie führten eine neue Version ein, aber der Umsatz ging nur mit weiter zurück 15,000 verkauft werden in 2017.

Im Juli 2019, der letzte Käfer, der in Mexiko vom Band lief, aber wenn Sie es einfach nicht ertragen können, loszulassen, verkauft Volkswagen die letzten Versionen des Käfers - die Final Edition SE, die ab beginnt $25,995und die Final Edition SEL ab $29,995.

Derzeit gibt es zahlreiche Gerüchte, dass Volkswagen eine elektrische Version des Käfers auf der Grundlage seiner MEB-Plattform einführen wird.

Wir hoffen, dass dies nicht das Ende von "The Bug" ist.


Schau das Video: Suicide Guy 06 Mit dem Käfer in die Schrottpresse.. war eh schon alt Deutsch German (Januar 2022).