Sammlungen

Russische Firma verkauft autonome Roboterklone von echten Menschen

Russische Firma verkauft autonome Roboterklone von echten Menschen

Das russische Startup Promobot verkauft jetzt autonome Roboterklone jeder realen Person. Dies ist das Hauptverkaufsargument ihres Roboters namens Robo-C, wie auf der Website angegeben: "Bestellen Sie einen Roboter mit dem Aussehen einer Person in Ihrem Büro oder zu Hause."

VERBINDUNG: DIESER EERIE HUMANOID ROBOTER KANN WIE EIN MENSCH UND AUCH SCHWEISSEN

Eine anthropomorphe Maschine

Laut einer von der Firma veröffentlichten Pressemitteilung ist Android Robo-C "eine vollständig anthropomorphe Maschine. Sie kopiert menschliche Gesichtsausdrücke: Sie kann Augen, Augenbrauen, Lippen und andere" Muskeln "bewegen, das Gespräch am Laufen halten und Fragen beantworten . "

Robo-C hat vorbei 600 Mimik und lebensechte künstliche Haut. Das Unternehmen versteht sich als Hersteller von Servicerobotern und glaubt, dass seine Androiden bald menschliche Arbeiter ersetzen könnten.

Es erweitert seine Dienstleistungen jedoch auch auf den persönlichen Gebrauch, beispielsweise bei einem persönlichen Assistenten. "Jeder kann jetzt einen Roboter mit jedem Erscheinungsbild bestellen - für den beruflichen oder persönlichen Gebrauch", sagte Aleksei Iuzhakov, Vorsitzender des Verwaltungsrates von Promobot.

"Wir können ein Sprachmodell erstellen, das auf populären Phrasen einer bestimmten Person basiert. Der Roboter kommuniziert und beantwortet Fragen, indem er häufige Ausdrücke des" Originals "analysiert und einen bestimmten Wissenskontext dieser Person verwendet", fügte er hinzu.

Vier Bestellungen

Der Roboter kann noch nicht laufen, aber sein Hals und sein Oberkörper können sich wie bei einer realen Person bewegen. Promobot erzählteCNBC Es gibt bereits vier Bestellungen für Robo-Cs.

Ein Bot wird in einer Regierungsbehörde arbeiten, während ein zweiter Bot ein Klon von Albert Einstein für eine Roboterausstellung sein wird. Die letzten beiden haben den seltsamsten Zweck.

Sie wurden von einer nahöstlichen Familie gekauft, um Klone von Mutter und Vater zu sein. Sie werden ihre Zeit damit verbringen, Gäste zu begrüßen, die zu Besuch kommen.

Was halten Sie vom humanoiden Robo-C? Möchten Sie einen Klonroboter von sich selbst?


Schau das Video: Leonie - erstes fahrerloses Stadtauto (Dezember 2021).