Sammlungen

Ein Leitfaden zum Bau von Sonnenkollektoren für Ihr Zuhause

Ein Leitfaden zum Bau von Sonnenkollektoren für Ihr Zuhause


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Da wir die fossilen Brennstoffe der Erde mit alarmierender Geschwindigkeit aus dem Verkehr gezogen haben, war der Bedarf an alternativen Energiequellen noch nie so hoch. Der Schwerpunkt liegt verstärkt auf der Nutzung erneuerbarer Energieformen wie Sonne und Wind zur Stromerzeugung.

Der Bau eigener Solarmodule ist eine großartige Alternative zu den hohen Kosten einer professionellen Einrichtung und Installation. Und wenn Sie erfolgreich sind, senken Sie Ihre Stromrechnungen und sind gleichzeitig umweltfreundlich!

VERBINDUNG: Vor- und Nachteile der Verwendung von Solarenergie

Aber ist es etwas, das Sie alleine tun können? Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie Sonnenkollektoren für Ihr Zuhause bauen können.

Sonnenkollektoren werden entweder nach ihrer Größe oder nach ihrer Kapazität kategorisiert, und beide Faktoren hängen in hohem Maße voneinander ab. Eine Möglichkeit zur Steigerung der gesamten Stromerzeugung besteht beispielsweise darin, große Sonnenkollektoren zu verwenden, damit Sie mehr Oberfläche haben, um die Energie zu nutzen.

Die zweite Methode besteht darin, hocheffiziente Sonnenkollektoren zu verwenden, die den größten Teil des Sonnenlichts in Strom umwandeln. Wir haben die Effizienzbarriere von Solarmodulen jedoch noch nicht ganz geknackt.

Wenn wir uns die heute erhältlichen kommerziellen Panels ansehen, sind sie alle top 15% zu 22% Angebot.

Mit anderen Worten, selbst die effizientesten Solarmodule können nur konvertiert werden 22% des Sonnenlichts darauf fallen. Das heißt nicht, dass es in Zukunft genauso sein wird.

Auf dem Gebiet der Solarenergie sind sicherlich Entwicklungen im Gange, und wir können in Zukunft effizientere Module erwarten.

Um Sonnenenergie zu erzeugen, benötigen Sie Sonnenkollektoren. Und wie bereits erwähnt, können Sie die Solarkapazität erhöhen, indem Sie weitere Module hinzufügen.

Die wichtigsten Daten, die Sie benötigen, sind der Gesamtenergieverbrauch Ihres Hauses. Diese Informationen sind nicht schwer zu erhalten. Auf Ihrer Stromrechnung ist Ihr monatlicher Stromverbrauch angegeben.

Unabhängig von Ihren Stromrechnungen verbraucht ein durchschnittliches Haus in den USA ungefähr 900 kWh ein Monat.

Nehmen wir an, Sie möchten diesen Energieverbrauch mithilfe von Solarenergie vollständig ausgleichen. Dann bräuchten Sie eine Solarenergie, die der Produktion entspricht 11.000 kWh ein Jahr.

Diese Zahl wird nach dem Hinzufügen von a ermittelt 25% Erhöhung auf die tatsächliche Anforderung, die Variablen zu berücksichtigen. Nachdem wir den Strombedarf kennen, ist es einfach, die Anzahl der erforderlichen Solarmodule zu ermitteln.

Ein typisches Solarpanel für den Hausgebrauch 65 Zoll durch 39 Zoll. Je nach gewählter Marke gibt es geringfügige Abweichungen. Insgesamt bleiben die Größen jedoch nahezu gleich.

Ein Solarpanel besteht aus einzelnen Solarzellen, die nur in ausgewählten Größen erhältlich sind. Der Unterschied in der Plattengröße ergibt sich aus den Entscheidungen des Herstellers, wie z. B. wie viele Zellen eine Platte haben sollte, und der Konstruktion der Platte.

Normalerweise sehen Solarmodule in Wohngebieten eine Solarzellenzahl von 60 Einheiten.

Um das Ziel von zu erreichen 11.000 kWh, du wirst irgendwo dazwischen brauchen 18 zu 40 Solarplatten. Diese Zahl scheint angesichts der Leistung eines Solarmoduls zu hoch zu sein. Denken Sie jedoch daran, dass die Module nicht immer Sonnenlicht erhalten.

Es wird Abweichungen geben und es ist wichtig, sie zu verstehen.

Wir empfehlen Ihnen, zunächst ein einzelnes Panel zu erstellen, mit dem Sie Ihre Techniken perfektionieren können, anstatt in massive Panels zu springen. Fangen wir also langsam an!

Der Baustein eines Solarmoduls ist die Solarzelle. Sie sind in einigen Standardgrößen und -stufen erhältlich. Die verschiedenen Ebenen der Solarzelle repräsentieren ihre Stromerzeugungsfähigkeit.

Die am häufigsten in Heimanwendungen verwendete Solarzelle ist 1,75 Watt. Es gibt leistungsstarke Modelle für höhere Kosten, und die endgültige Entscheidung für eines liegt bei Ihnen.

Der nächste Schritt des Prozesses besteht darin, an jedem Kontaktpunkt der Solarzelle einen Laschendraht anzubringen. Wenn Sie mit diesem Verfahren nicht vertraut sind, ist es besser, vorgefertigte Solarzellen zu kaufen.

Sie kosten Sie ein wenig mehr Geld und nehmen ein wenig von der DIY-Fähigkeit heraus, fügen aber viel in Bezug auf Bequemlichkeit hinzu.

Sobald Sie die Laschenkabel angebracht haben, ist der Solar für die ersten Tests bereit.

Das Konzept des Testens von Solarmodulen ist einfach, da Sie nur prüfen müssen, ob sie Strom erzeugen, wenn die Zellen Sonnenlicht ausgesetzt sind. Um den Strom zu messen, benötigen Sie ein Multimeter.

Verbinden Sie das negative Ende der Solarmodule mit dem schwarzen Kabel des Multimeters und das positive Ende mit dem roten Kabel des Multimeters. Stellen Sie nun das Multimeter so ein, dass es die Volt-, Ampere- und Wattwerte misst.

Wenn Sie eine verwenden 1,75 Watt Solarzelle, dann sollte Ihr Messwert sein 0,5 Volt, 3,5 Ampere, und 1,75 Watt beziehungsweise. Wenn die Solarzelle nicht reagiert oder niedrigere Nennwerte aufweist, ist die Solarzelle möglicherweise defekt.

Der eigentliche Bauteil besteht darin, ein Gehäuse für die Solarzellen zu erstellen. Wir empfehlen die Verwendung von klarem Acryl auf der Vorderseite und weißem Acryl auf der Rückseite.

Sie können die Solarzellen dann in Zeilen und Spalten platzieren und miteinander verbinden. Ein Buskabel vereinheitlicht dann die Verbindungen.

Wie bereits erwähnt, ist das direkte Eintauchen in den Bau großer Sonnenkollektoren für Ihr Zuhause möglicherweise nicht der beste Weg, um Dinge anzugehen. Beginnen Sie mit dem Bau kleiner netzunabhängiger Projekte, mit denen Sie einige Lichtgeräte wie einen Solarbrunnen oder Solar-Gartengeräte mit Strom versorgen können.

Solche Projekte helfen Ihnen, die Komplexität beim Bau von Solarmodulen zu verstehen. Sobald Sie genug Erfahrung haben, können Sie mit komplexeren Projekten fortfahren.

VERBINDUNG: SAUBERE ENERGIE: STROMEN SIE IHR ZUHAUSE MIT WINDTURBINEN

Zahlen wir unsere Gebühren für den rücksichtslosen Umgang mit den Ressourcen unserer Erde. Solarenergie ist die Zukunft und wir müssen sie annehmen.

Mit einer großen Anzahl von online verfügbaren DIY-Anleitungen haben Sie keine Probleme, ein Projekt zu starten. Wie immer ist der erste Schritt der schwierige.


Schau das Video: Balkonkraftwerk ohne Anmeldung u0026 Umrüstung - Inselanlage #4 - Gleichzeitig laden u0026 nutzen (Kann 2022).