Interessant

Die riesige R2-D2-Struktur ist eine überholte deutsche Sternwarte

Die riesige R2-D2-Struktur ist eine überholte deutsche Sternwarte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt Star Wars-Fans und dann gibt es Super Star Wars-Fans.

Professor Hubert Zitt von der Universität Kaiserslautern in Deutschland landet eindeutig im letzteren Lager. Letztes Jahr haben er und ein kleines Team, das er engagiert hat, darunter Horst Helle, sein Schwiegervater Klaus Ruffing, der deutsche Maler und freiwillige Studenten, das Zweibrücken-Observatorium zu einer riesigen Version von R2-D2 umgebaut, dem geliebten Droiden aus dem Hit Filme.

VERBINDUNG: 17 WEGE, STAR WARS DAY EVYDAY ZU FEIERN

Der Professor hinter dem R2-D2-Observatorium, bekannt für seine Star Wars-Vorlesungen

Medienberichten zufolge ist Zitt ein großer Star Wars-Fan und bekannt für seine Star Wars- und Star Trek-Vorträge. Luke Skywalker-Schauspieler Mark Hamill erwähnte das Observatorium auf Twitter.

R2-D2-Observatorium verwandelte Deutsche über @LaughingSquid in riesige Nerds https://t.co/s4vUwKGxEP

- Mark Hamillween (@HamillHimself), 22. März 2019

Das Observatorium sah bereits R2-D2-förmig aus

Die Umgestaltung des Observatoriums erforderte Malgenie, war aber nicht zu arbeitsintensiv, da das kuppelförmige Observatorium zumindest ein bisschen wie R2-D2 aussah, zumindest die Form des Droiden.

Mit einem frischen Anstrich und einer Replik von R2-D2 in der richtigen Größe vorne wurde das Observatorium wiedereröffnet.

Deutsche sind nicht die einzigen

Die Deutschen sind nicht die einzigen, die ihre Liebe zu Star Wars durch ein festes Gebäude oder eine feste Struktur zeigen. Bereits im Dezember 2017 errichtete ein in Kalifornien ansässiger Colby Powell eine beleuchtete Nachbildung des Millennium Falcon aus Star Wars auf seinem Dach. Er stellte es zuerst für Halloween auf, machte es dann aber zu einem Teil der Weihnachtsbeleuchtung, die sein Zuhause schmückte. Seine Replik des Millennium Falcon war 8,7 Meter lang.

Im Jahr 2010 hat das Goodsell Observatory R2-D2 selbst übernommen, aber es ist nicht mit der Arbeit des Deutschen vergleichbar.


Schau das Video: R2D2 Droid Build Part - 19 (Kann 2022).