Interessant

19 Grundlagen für ein Erdbeben-Überlebenskit

19 Grundlagen für ein Erdbeben-Überlebenskit

In diesen Tagen ereignen sich weltweit verschiedene Naturkatastrophen. Erdbeben sind eines davon, und es ist fast unmöglich vorherzusagen, wann das nächste Erdbeben einschlagen wird. Wir können also jederzeit vorbereitet bleiben.

Natürlich sollten wir nicht mit dieser wachsenden Angst vor Erdbeben leben, aber das Mindeste, was wir tun können, ist, für alle Fälle eine Tasche vorzubereiten. Eine Tasche, die einige wichtige Dinge enthält, die in Krisenzeiten hilfreich sein können. Hier sind einige Ideen für Ihre Tasche.

Eine freundliche Erinnerung: Vergessen Sie nicht, Ihre Tasche alle sechs Monate zu überprüfen und sicherzustellen, dass der Inhalt in gutem Zustand ist.

VERBINDUNG: NEUE FORSCHUNG SAGT, ERDKERN KÖNNTE ERDBEBEN 5 JAHRE FRÜHER VORHERSAGEN

1. Taschenlampe

Wenn jemand Erdbebenbeutel sagt, fällt mir wahrscheinlich als erstes die Taschenlampe ein. Diese Taschenlampe ist super hell; Es arbeitet mit hoher Effizienz und hat eine hervorragende Leistung. Es kommt auch mit Batterien. Drücken Sie während des Betriebs erneut leicht, um zwischen den Modi zu wechseln. Seine Sequenz ist hoch, mittel, niedrig, Strobe, SOS; Wir hoffen, dass Sie nie den SOS-Modus benötigen.

2. Radio

Jeder erlebte diesen Moment nach einer Naturkatastrophe, als die lokalen Telefonnetzwerke zusammenbrachen. Sie werden sich fragen, was in der Gegend los ist, also brauchen Sie auf jeden Fall ein Radio. Vergessen Sie bei der Auswahl des Radios nicht, ein kompaktes zu wählen.

Dieses Radio ist tragbar und verfügt über hochwertige Lautsprecher. Es hat eine lange Akkulaufzeit und dies ist eines der wichtigsten Dinge, wenn Sie ein Radio für Ihre Tasche auswählen.

3. Batterien

Ihr Radio oder Ihre Taschenlampe funktionieren ohne Batterien nicht. Dies ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie in Ihrer Tasche haben sollten, denn selbst wenn Ihre Werkzeuge eine ausreichende Akkulaufzeit haben, können Sie anderen helfen, ihnen eine Batterie zu geben.

4. Power Bank

Wenn Sie eine Powerbank für Ihren Erdbebenbeutel haben, müssen die wichtigsten Kriterien das Hochgeschwindigkeitsladen und der langlebige Akku sein. Diese Power Bank kann fast dreieinhalb iPhone 8 oder zweieinhalb Galaxy S8 aufladen.

5. Erste-Hilfe-Kasten

Dies ist ein Muss in Ihrer Tasche. Dieses Kit ist wasserdicht und verfügt über klare Fächer für eine einfache Organisation, die unter Notfallbedingungen so wichtig ist.

6. Regen Ponchos

Sie können das Wetter nicht vorhersagen und sind in einem Evakuierungsmoment möglicherweise nicht vorbereitet. Dieser Poncho ist leicht, kompakt und eine Einheitsgröße. Sie können es einfach in Ihrer Tasche aufbewahren.

7. Pfeifen

Wenn Sie von weitem gehört werden müssen, kann Ihnen eine Pfeife helfen. Diese Pfeifen werden als Set geliefert, sodass Sie jedem in Ihrer Familie eine andere Farbe geben können.

8. Persönlicher Wasserfilter

Das klingt vielleicht zu extra, aber wer weiß, was Sie im Notfall brauchen? Es kann die meisten Bakterien auf Wasserbasis und Protozoenparasiten auf Wasserbasis filtern und auf 0,2 Mikrometer filtern. Es benötigt keine Batterien und hat keine beweglichen Teile. Das bedeutet, dass Sie verschwommenes Wasser trinken können, wenn Sie müssen.

9. Wärmedecke

Sie benötigen eine Decke, wenn in Ihrer Nähe eine Evakuierung stattfindet. Diese Wärmedecke ist die richtige Wahl für den Notfall. Es ist so konzipiert, dass es 90% Ihrer Körperwärme speichert. Es kann Regen, Schnee und Feuchtigkeit vollständig blockieren.

10. Schlafsack

Wenn es eine Evakuierung gibt und Sie draußen bleiben müssen, ist ein Schlafsack ein Lebensretter. Es besteht aus Polyester und ist mit einem weichen Trikotfasermischfutter überzogen. Es reduziert den Wärmeverlust durch den Reißverschluss und hält Sie wärmer.

11. Wollsocken

Wenn es darum geht, außen warm zu bleiben, können Wollsocken als unverzichtbar gelten. Diese Socken haben Optionen, so dass Sie Ihre Größe wählen können. Sie sind die beste Option, wenn es draußen kalt ist.

12. Persönliches Hygienekit

Alles, was Sie für Ihre Selbstpflege benötigen, finden Sie in diesem Kit. Es mag sinnlos erscheinen, es in Ihrer Notfalltasche zu haben, aber vergessen Sie es nicht. Sie wissen nicht, wie viel Zeit Sie draußen verbringen werden.

13. Taschenmesser

Im Notfall benötigen Sie ein Messer. Hier ist eine Option; Es ist ein leichtes und kompaktes Messer. Dieses Messer ist auch ein Multitool, daher ist es in solchen Situationen sehr praktisch.

14. Taschentücher und Feuchttücher

Vergessen Sie nicht, die Grundlagen mitzubringen. Sie sind so wichtige Elemente in dieser Liste. Zweifle nicht daran, viele von ihnen zu haben; Sie sind so notwendig für einen Notfall.

15. Wasser

Diese gepackten Gewässer sind ein weiterer Lebensretter. Sie kommen als Set und alle sollten in Ihre Tasche passen. Das Beste an diesen gepackten Gewässern ist, dass sie fünf Jahre haltbar sind.

16. Suppe in Dosen

Essen ist entscheidend für Ihre Tasche. Sie müssen alle Nährstoffe nehmen, die Sie brauchen. Diese Suppen enthalten 13 Gramm Eiweiß pro Dose und enthalten zart gewürztes Lendenstück, Kartoffeln, Karotten, Mais und Tomatenwürfel.

17. Seil

Nach einem Erdbeben kann es zu einer komplizierten Situation kommen. Wenn Sie also ein Seil in Ihrer Tasche haben, sind Sie sicher. Dieses Seil ist eine langlebige und robuste Option.

18. Zelt

Wenn Ihnen ein Zelt besonders gut gefällt, sollten Sie bedenken, dass Sie bei einem Erdbeben in der Nacht nicht nach Hause gehen möchten, auch wenn Sie können. Dieses Zelt hat geschweißte Böden und umgekehrte Nähte, um Sie trocken zu halten.

19. Aufbewahrungstasche

Wir benötigen eine Tasche, um all diese Gegenstände aufzubewahren. Hier ist eine übergroße Tasche. Es hat ein großes Fassungsvermögen von 154 Litern und Sie können alle Ihre Werkzeuge darin unterbringen.

Bleiben Sie sicher und vergessen Sie nicht, das Erdbebenbewusstsein zu teilen!


Schau das Video: Das schwere Erdbeben in Argentinien löste Panik und lichtausfälle aus # Erdbeben 2021 (Dezember 2021).