Information

AI-Gesichtserkennungssoftware wurde verwendet, um einen Mordverdächtigen in China zu fangen

AI-Gesichtserkennungssoftware wurde verwendet, um einen Mordverdächtigen in China zu fangen

Das Konzept, dass jemand künstliche Intelligenz verwendet, um einen Verbrecher zu identifizieren, ist nicht länger nur eine Science-Fiction-Handlung.

Entwicklungen in der KI sowie in der Gesichtserkennungstechnologie haben eine Pandora-Box für das kommende Zeitalter der KI-Polizei geöffnet, was ebenso aufregend wie erschreckend ist. Glauben Sie uns nicht?

Kürzlich wurde ein Mann, der beschuldigt wird, seiner Freundin in Südostchina das Leben genommen zu haben, dank eines AI-gesteuerten Gesichtserkennungsprogramms erwischt. Willkommen in der Zukunft.

Gesichtserkennung verwenden, um einen gesuchten Mann zu fangen

KI zur Verbrechensbekämpfung ist sowohl in Film als auch im Fernsehen und im Anime ein weit verbreitetes Mittel. Minderheitsbericht, Person von Interesseund der von der Kritik gefeierte Anime Psycho-Pass haben Handlungen, die sich um ein fortschrittliches technologisches System (normalerweise KI) drehen, das potenzielle Kriminelle identifizieren kann.

Obwohl wir noch nicht genau da sind, wird die KI bereits zu einem mächtigen Werkzeug für Polizisten in China und kommt dieser Möglichkeit sehr nahe und geht bereits neue Wege.

VERBINDUNG: CHINA HAT EINEN AI-RICHTER ENTDECKT, DER BEI GERICHTSVERFAHREN "HILFT"

Im Fall dieses chinesischen Mörders konnten Behörden aus der Provinz Fujian den Mörder aufspüren, nachdem er versucht hatte, das Gesicht seines Opfers zu scannen, um einen Kredit zu beantragen. Es wurde berichtet, dass die 29 Jahre alt Der Verbrecher wurde beim Versuch, die Leiche zu entsorgen, gefasst.

Es war jedoch das Kreditunternehmen Money Station, das die Entdeckung machte, oder noch besser, die KI, mit der die potenziellen Kreditnehmer verfolgt wurden. Money Station verwendet künstliche Intelligenz, um die Identität des Antragstellers zu überprüfen.

Die Software des Online-Kreditunternehmens bemerkte, dass etwas faul war, als das leblose Gesicht des Opfers zur Beantragung des Kredits verwendet wurde, und fand keine Anzeichen von Bewegung in den Augen des Opfers.

Der Mörder erwürgte angeblich seine Freundin nach einem Streit um Geld zu Tode.

Künstliche Intelligenz wird zur Verbrechensbekämpfung eingesetzt

Obwohl dies eher ein Zufall als ein aktiver Überwachungsakt ist, gibt es weitaus mehr dystopische Fälle.

Die chinesischen Behörden haben im vergangenen Jahr Schlagzeilen gemacht: "China nutzt künstliche Intelligenz zur sozialen Kontrolle, und die Behörden hoffen, autonome Überwachungstechnologien einsetzen zu können, um Verbrechen vorherzusagen, bevor sie begangen werden", berichtet der Express.

Obwohl das angebliche Ziel darin besteht, Kriminalität, Terrorismus und soziale Unruhen vorherzusagen, bevor dies geschieht, können einige nicht anders, als Parallelen zu den oben genannten Medien zu ziehen, insbesondere zu Minority Report.

Sogar Meng Jianzhu, Vorsitzender der Zentralkommission der chinesischen Gemeinschaftspartei für politische und rechtliche Angelegenheiten, ist begeistert über den Einsatz von KI im Land zur Bekämpfung potenzieller Straftaten.

"Künstliche Intelligenz kann Aufgaben mit einer Präzision und Geschwindigkeit erledigen, die vom Menschen nicht erreicht werden kann, und wird die Vorhersehbarkeit, Genauigkeit und Effizienz des sozialen Managements drastisch verbessern."

Denken Sie, dass künstliche Intelligenz verwendet werden kann / sollte, um potenzielle Kriminelle zu bekämpfen oder sogar zu identifizieren?


Schau das Video: Lo QUE NO TE CUENTAN DEL GALAXY A70Análisis a DETALLE! (Dezember 2021).