Sammlungen

Erkunden Sie einige der schönsten Stadien der Welt aus aller Welt

Erkunden Sie einige der schönsten Stadien der Welt aus aller Welt

Stadien haben einen besonderen Platz in unserer Kultur. Es besteht eine gute Chance, dass Sie irgendwann zusammen mit Freunden oder der Familie eine aufregende Reise zu einer stadionbezogenen Veranstaltung unternommen haben. Die Arenen dienen als Orte für mythische Sportspiele, Veranstaltungsorte für elektrische Musik und „kulturelle Erweckungen“.

Sowohl die Olympischen Spiele als auch die Weltmeisterschaft, Ereignisse, die die ganze Welt zusammenbringen, konzentrieren sich auf das Stadion. Aber haben Sie sich jemals zurückgelehnt und diese beeindruckenden Strukturen geschätzt?

VERBINDUNG: AUSTRALIEN BEANTRAGT DAS SCHÖNSTE STADIUM DER WELT

Stadien sind komplexe Gebäude, die mit modernsten Einrichtungen und Technologien ausgestattet sind, während andere eher historische Quarks als coole Merkmale aufweisen. Trotzdem dienen beide dem gleichen Zweck und erledigen die Arbeit. Wirft sich die Frage auf, ob es einige Stadien gibt, die besser sind als andere? Die überwiegende Mehrheit von Ihnen könnte ja sagen.

Ihre nächste Frage könnte also sein, was ein großartiges Stadion ausmacht großartig? Wir haben uns entschlossen, eine Liste in einigen unserer Stadien mit dem höchsten Rang zu erstellen, die von Architekten und Fans gleichermaßen geliebt werden, um zu sehen, was ein Stadion wirklich großartig macht, und vielleicht Pläne aufzustellen, um in naher Zukunft ein Spiel zu verfolgen.

Bursa Büyükşehir Stadyumu (Timsah Arena)

Das Bursa Büyükşehir Stadyumu belegt den 10. Platz auf der DB-Liste des Stadions und ist atemberaubend. Mit einem Kapazität von 43.331, das Bursa gelegene Stadion kostet 40 Millionen Dollar mit der offiziellen Fertigstellung im Jahr 2018.

Das Stadion hat eine riesige Grundfläche von 190.000 Quadratmeter was auch beinhaltet 50.000 Quadratmeter rein für gewerbliche und Bürozwecke reserviert. Was dieses Stadion so einzigartig macht, ist, dass sein Design wie ein ruhendes Krokodil aussehen soll.

Die Maracanã

Rio De Janeiro ist eine der schönsten Städte der Welt. Es ist also kein Zufall, dass die Stadt eines der wichtigsten und ebenso schönen Stadien der Welt hervorbringt. Der Maracanã war das Zentrum für globale Sportereignisse wie die Weltmeisterschaft 2014 und die Olympischen Spiele 2016 in Rio.

Seit seiner Gründung und im Laufe der Geschichte ist das Stadion das größte Stadion Brasiliens, in dem mehr als ein Stadion stattfindet 150.000 Menschen auf 26 verschiedene Gelegenheiten. Auch nach seiner derzeitigen Kapazitätsreduzierung auf78,838Es ist immer noch das größte Stadion des Landes.

Pancho Arena

Wenn Sie die Pancho Arena in Magyar City, Hungry, betreten, werden Sie schnell feststellen, dass dies keine typische Sportarena ist. Die vom legendären ungarischen Architekten Imre Makovetz entworfene Designsprache dieser Arena soll den Zuschauern das Gefühl geben, sich in einem Museum oder an einem heiligen Ort zu befinden. Das unglaubliche Holzinterieur und die dramatisch geschwungenen Linien schaffen definitiv dieses Gefühl.

Rostow Arena

Nächster Halt ist die Rostow Arena in Russland. Kostet satte 19,84 Milliarden RUB oder ungefähr 314 Millionen Dollar Der Prozess zur Schaffung dieses Stadions war lang und kompliziert und wurde zu Beginn des Jahrzehnts von den hohen Kosten und den wirtschaftlichen Turbulenzen im Land geplagt. Obwohl einige Designänderungen am Stadion vorgenommen wurden, um die Kosten zu senken, würde das Stadion schließlich 2018 seine Türen öffnen.

Einer der größten Imbissbuden dieses Stadions ist seine Fassade. Es ist mit perforiertem Aluminium verkleidet und verfügt über eine eingebaute LED-Beleuchtung, die das Gebäude nachts zum Leben erweckt. Darüber hinaus ist in der westlichen Erhebung des Stadions ein wunderschöner Bildschirm eingebaut, auf dem sich die Mehrheit der Besucher dem Stadion nähern kann.

Schwimmendes Stadion in Marina Bay

Das in Singapur gelegene Floating Stadium ist offiziell als das größte schwimmende Stadion der Welt anerkannt. Das 2007 erbaute innovative Design verankert die Arena mithilfe von drei Verbindungswegen am Ufer. Das Stadion kann das Gewicht von herum tragen 30,000 Fans.

Mol Aréna Sóstó

Unsere nächste Wahl finden Sie in Székesfehérvár, Ungarn. Dieses Stadion kostete ungefähr 68 Millionen USD. Das Stadion selbst ist Teil der Entwicklung des weit verbreiteten Sóstói-Stadions, was bedeutet, dass Mol Aréna Sóstó einfach auf dem bereits bestehenden Stadion aufgebaut und gebaut wurde. Es war eine herausfordernde Leistung, da Entwickler einen geeigneten Weg finden mussten, um das Alte mit dem Neuen zu verbinden.

Umso mehr musste das Stadion so gebaut werden, dass es leicht in ein Naturschutzgebiet übergehen konnte. Die größte Grünfläche und das größte Naturschutzgebiet beginnen direkt hinter der Osttribüne. Das Stadion sollte weiter eröffnet werden und im November 2018 alle gesetzten Ziele erreichen.

Mordovia Arena

Und wir sind zurück in Russland. Die Mordovia Arena, die mehrere Umgestaltungen und etwa acht Jahre Bauzeit benötigte, würde von der Vergabe der Weltmeisterschaft durch die FIFA geprägt sein, selbst wenn das Stadion bereits 2010 im Bau war. Im Gegensatz zu den meisten auf der Liste stehenden Stadien kam das Endprodukt Es ist viel billiger als erwartet und behält viele seiner erstaunlichen Eigenschaften bei.

Das Stadion hat diese einzigartige Sonnensymbolik, die sich in seiner intensiven orange-roten Fassade widerspiegelt. Das Stadion bietet erstklassige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Die Arena selbst hat eine Kapazität von 44,149.

Vogelnest-Stadion

Sie sind wahrscheinlich irgendwann auf das Stadion gestoßen, da es aufgrund seines verführerischen und fast avantgardistischen Designs eines der am meisten verehrten Stadien der Welt ist. Die Chinesen 90,000Das Sitzstadion kostete beeindruckende 450 Millionen Dollar. Das 2008 erbaute Vogelnest-Stadion war ein Gemeinschaftsprojekt chinesischer und schweizerischer Architekten, die beschlossen, die Stahlkonstruktionen freizulegen und sie wie ein Vogelnest aussehen zu lassen.

Louis Armstrong Stadium

Das 14.069 Sitzplätze Das Louis Armstrong Stadium ist ein innovatives Meisterwerk, so dass die Arena im vergangenen Jahr den Prix Versailles Special Prize Interior gewann. Einer der größten Vorteile des Stadions ist das innovative Design, das den natürlichen Luftboden fördert und gleichzeitig den Regen vom Platz fernhält.

Das Louis Armstrong Stadium ist das weltweit erste natürlich belüftete Tennisstadion mit versenkbarem Dach.

Wolgograd Arena

Wieder zurück nach Russland. Dieses Stadion hat eine einzigartige Hintergrundgeschichte. Vor dem Bau der Wolgograd Arena haben Entwickler das alte bestehende Stadion abgerissen. Die Ausgrabung enthüllte eine Reihe von Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg. Nach ihrer Entfernung wurde das Stadion in drei Jahren nach mehreren Umgestaltungen errichtet. Das Stadion hat eine Kapazität von 45.568 und kostet 270 Millionen Dollar.

Zaozhuang Sport- und Kulturparkstadion

Dieses Stadion kostet fast eine halbe Milliarde Dollar und wird nicht wegen des Preises, sondern wegen seines einzigartigen Designs auffallen. Das Stadion wurde seit seiner Gründung mit seinen verführerischen Eigenschaften ausgezeichnet. Es hat eines der komplexesten Zugkabeldächer, die jemals geschaffen wurden. Das Stadion ist mit einer Kapazität von etwas kleiner als die anderen Stadien auf der Liste 30,000.

Samara Arena

Wenn man das Stadion von oben betrachtet, sieht die Samara Arena aus wie eine wunderschöne metallische Sonne. Samaras langjährige Tradition für die Luftfahrt und die kosmische Industrie diente als Inspiration. Einige Leute nennen es das Sphäroid-Stadion oder die Cosmos Arena. Die Leute haben die Arena sogar als massives UFO beschrieben. Das atemberaubende Stadion hat jedoch eine 44.918 Kapazität, eine breite Palette von Funktionen, Annehmlichkeiten und Betriebsmöglichkeiten.

Stadion des Olympischen Sportzentrums von Suzhou

Dieses Stadion wurde auf einem großen Stück Ackerland gebaut. Es hat eine Bruttogeschossfläche weit über 421.000 m2. Es ist auch mit einem Einkaufszentrum verbunden, beherbergt ein Gästehotel mit 269 Plätzen, Casino und andere Annehmlichkeiten für Besucher von Sportveranstaltungen und für alltägliche Benutzer. Das Layout des Stadions ist eher traditionell mit einem modernen Touch, einer massiven Dachkabelstruktur, die wiegt 500 Tonnen.

Optus Stadium

Das Optus Stadium in Perth, Australien, wurde kürzlich mit dem begehrten Prix Versailles for Sports Award als schönste Sportanlage der Welt ausgezeichnet. Die Anlage wurde 2017 fertiggestellt und kostete 1,6 Milliarden US-Dollar. Sie verfügt über eine große Kapazität von 60.000 Sitzplätze. Dennoch hat sein modernes Design und seine Innovationskonstruktion zwei Millionen Sportfans angezogen 43 Veranstaltungen allein im Jahr 2018.

Das Design selbst wurde als warm und fast organisch beschrieben, wobei die Außenhülle mit Glas und eloxiertem Aluminium bedeckt ist. Wenn Sie das Stadion betreten, finden Sie es vielleicht 18 Premium-Sitzplätze Bereiche, 84 private Boxen, 1.500 Toilettenund 777 Sitze für Behinderte.

DVTK Stadion

Das neue hochmoderne Stadion befindet sich in der größten Stadt namens Miskolc in Nordungarn. Es ist gemacht für 14.680 Zuschauer gefülltmit Büros und VIP-Räumen, einschließlich 18 Skyboxen, Umkleidekabinen und Veranstaltungsräume. Das Stadion hat sogar eine Straßenbahn, die durch das Stadion fährt.

Welche Stadien magst du am liebsten? Hinterlasse unten einen Kommentar.


Schau das Video: Materialwissenschaft (Januar 2022).