Verschiedenes

Frisch veröffentlichte Videos zeigen die Rückkehr der SpaceX STP-2 Mission Falcon Fairing zur Erde

Frisch veröffentlichte Videos zeigen die Rückkehr der SpaceX STP-2 Mission Falcon Fairing zur Erde


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Veröffentlicht am Mittwoch diese WocheNeue Videos und Bilder auf Twitter zeigen, wie Elon Musks SpaceX-Verkleidung der Falcon Heavy-Rakete des Unternehmens einen dramatischen Sprung zurück in die Stratosphäre macht.

VERBINDUNG: SPACEX STARTET ERFOLGREICH FALCON HEAVY ROCKET, ERFOLGT DEN CENTER CORE NICHT

Die Verkleidung wurde am in die Stratosphäre eingeführt 25. Juni 2019. Beide Videos wurden getwittert, eines von Elon Musk und eines von SpaceX.

Ein paar Informationen zu STP-2 und der Verkleidung

Die Verkleidung ist eine zusammengesetzte aerodynamische Hülle, die Satelliten schützt, wenn sie in den Weltraum befördert werden. In der Stratosphäre befreien sich Raketen von diesen äußeren Hüllen, den Verkleidungen, die letztendlich auf die Erde zurückfallen.

Die meisten Verkleidungen werden dann verworfen. Elon Musk und SpaceX haben versucht, die Komponenten der Verkleidungen abzurufen, um sie wiederzuverwenden.

Blick von der Verkleidung während der STP-2-Mission; Wenn die Verkleidung zur Erde zurückkehrt, erwärmt die Reibung Partikel in der Atmosphäre, die im Video pic.twitter.com/P8dgaIfUbl hellblau erscheinen

- SpaceX (@SpaceX) 3. Juli 2019

Im vergangenen Jahr gab der Gründer von SpaceX, Elon Musk, an, dass eine Verkleidung normalerweise etwa kostet 6 Millionen Dollar.

Das ist ein gutes Stück Geld, wenn Musk einen Weg finden kann, Verkleidungen wiederzuverwenden.

Vor diesem Hintergrund verfügt Musks Verkleidungs-Bergungsboot, das in "Ms. Tree" umbenannt wurde und früher als "Mr. Steven" bekannt war, jetzt über ein riesiges Netz, um die Schale der Verkleidung zu fangen.

Die Landung in einem Netz ermöglicht die Wiederverwendung der Verkleidung

Das Netz würde die Wiederverwendung der Verkleidung ermöglichen, da weniger Salzwasser die Verkleidung infundieren würde, was typischerweise eine höhere Anzahl von Reparaturen beinhaltet.

Frau Tree hat erfolgreich die Hälfte der Verkleidung in ihrem Netz gefangen. SpaceX möchte nun die Verkleidung wiederverwenden.

Landung auf Ms. Tree pic.twitter.com/4lhPWRpaS9

- Elon Musk (@elonmusk), 4. Juli 2019

Die Verkleidungen des Unternehmens wurden mit Avionik, Triebwerken und Fallschirmen ausgestattet, die das Lenken erleichtern, um eine weichere Landung zu ermöglichen.

SpaceX plant, letztendlich beide Hälften der Verkleidung im Schiffsnetz zu fangen und sie in Zukunft für andere Starts wiederzuverwenden.

Sehen Sie sich die Videos an, um beeindruckende Einblicke in die Rückkehr der Verkleidung in die Stratosphäre zu erhalten.


Schau das Video: Falcon Heavy STP-2 Mission Infrared Camera footage! (Kann 2022).