Information

Apples Design-Guru Sir Jony Ive verlässt das Unternehmen

Apples Design-Guru Sir Jony Ive verlässt das Unternehmen

Der langjährige britische Apple-Designer Sir Jony Ive verlässt Apple Ende des Jahres.

Die iMacs, iPhones und iPods, die wir kennen und lieben, sind Ives innovative Kreationen. Nach mehr als zwei Jahrzehnten im Zentrum des Technologieriesen wird er seinen eigenen Weg gehen und sein eigenes Unternehmen, LoveFrom, gründen.

Apple wird Ives erster Kunde sein.

VERBINDUNG: ALLES, WAS SIE ÜBER APPLE NEWS PLUS WISSEN MÜSSEN

Über LoveFrom, Ives neue Kreativfirma, ist wenig bekannt. Es wird seinen Sitz in Kalifornien haben und Gerüchten zufolge wird einer seiner Schwerpunkte die tragbare Technologie sein. Wir müssen abwarten und sehen.

Wer ist Sir Jony Ive von Apple?

Apples CEO Tim Cook erklärte, dass Ives "Rolle bei der Wiederbelebung von Apple nicht überbewertet werden kann". Es war in der Tat entscheidend.

Sir Jonathan Paul "Jony" Ive wurde 1996 Leiter des Designs, als das Unternehmen finanzielle Probleme hatte. Der Turnaround des Unternehmens erfolgte nach dem iMac-Design von Ive im Jahr 1998 und dem iPod im Jahr 2001.

Von da an erfreute sich das Unternehmen immer größerer Beliebtheit und wurde dank der von Ive entworfenen neuen Kreationen von Apple auch finanziell erfolgreich. Sie waren das iPhone im Jahr 2007, das MacBook Air im Jahr 2008, das iPad im Jahr 2010 und die Apple Watch im Jahr 2015.

Steve Jobs, Apples verstorbener Gründer, sagte über Ive: "Wenn ich einen spirituellen Partner bei Apple hätte, wäre es Jony."

Jobs und Ive waren sich einig, dass das Erscheinungsbild eines Produkts gleichzeitig genauso wichtig sein sollte wie die Technologie im Inneren des Produkts.

Sie haben sich nicht geirrt, da Apple die Produkte und Technologien neu erfunden hat, um das Benutzererlebnis in Bezug auf das Erscheinungsbild in den vielen Jahren, in denen die beiden Innovatoren Seite an Seite arbeiteten, zu verbessern.

Ben Bajarin, Analyst bei Creative Strategies, sagte: "Es ist der bedeutendste Abgang von jemandem, der ein zentraler Bestandteil der Wachstumsgeschichte war."

Wer wird Jony Ive ersetzen?

Ab 2012 hat Ive bei Apple zwei zuvor getrennte Positionen zusammengelegt: die Überwachung des Designs von Hardware und Software.

Es wurde noch kein unmittelbarer Nachfolger öffentlich geteilt, aber die Rollen werden wieder getrennt.

Der Leiter des Designteams, Evans Hankey, wird den Vizepräsidenten für Industriedesign übernehmen, und Alan Dye wird Vizepräsident für das Design menschlicher Schnittstellen.

Jony Ive schuf seinen Platz in der Geschichte der Technik und wurde 2012 von der Königin von England zum Ritter geschlagen. Die Zeit wird zeigen, wie die Produkte von Apple in Zukunft aussehen werden.


Schau das Video: Why Everyone is Wrong About Jony Ive and Design at Apple Feat. May-Li Khoe (Januar 2022).