Information

Huawei entfernt Anzeigen, die auf dem Sperrbildschirm seiner Geräte angezeigt wurden

Huawei entfernt Anzeigen, die auf dem Sperrbildschirm seiner Geräte angezeigt wurden

Huawei kehrte diese Woche den Kurs um und entfernte die Werbung, die auf dem zu erscheinen begann Bildschirme sperren der Geräte seiner Benutzer in Europa und Südafrika nach Pushback von Verbrauchern online.

Huawei entfernt Anzeigen vom Gerätesperrbildschirm, nachdem Benutzer protestiert haben

Umkämpfter chinesischer Technologieriese Huawei bewegte sich schnell, um Anzeigen zu entfernen, die als Hintergrundbild von angezeigt wurden Sperrbildschirm auf einigen seiner Geräte in Europa und Südafrika Nach dem Online-Pushback von Benutzern ein kluger Schachzug für ein Unternehmen, das wahrscheinlich unbedingt mehr negative Presse vermeiden möchte.

VERBINDUNG: HUAWEIS NEUES OS BESCHLEUNIGT PLÄNE, GOOGLE, APPLE'S DOMINANCE, HERAUSFORDERN

Wie zuerst berichtet von Android CentralAnfang dieser Woche begannen Benutzer, sich bei Twitter zu beschweren, dass das Hintergrundbild für den Sperrbildschirm ihrer Huawei-Geräte eine Anzeige von Booking.com enthielt.

Wtf. https://t.co/Fv4RzUmM1D Anzeigen auf meinem Sperrbildschirm. Bekommt sonst noch jemand mit einem Huawei das? pic.twitter.com/ILI6vs6wVD

- Ed Spencer (@efjspencer), 13. Juni 2019

@Huawei_Europe Warum gibt es Werbung auf meinem Sperrbildschirm?! Habe ich mich irgendwo in einem Kleingedruckten dazu angemeldet? pic.twitter.com/w6zS9ysuwk

- RAYZ (@justicefingers), 12. Juni 2019

Die Nutzer waren wütend auf das, was sie als Eindringen einer unerwünschten Anzeige auf die Website sahen Sperrbildschirm ihrer Huawei Gerät anstelle des üblichen zyklischen Hintergrundbildes, das sie erwartet hatten. Die meisten Mobil- und Desktopgeräte verfügen jetzt über Softwareoptionen zum Ausblenden von Hintergrundbildern, um zu verhindern, dass der Startbildschirm und der Sperrbildschirm des Geräts langweilig werden. Diese Option enthält jedoch normalerweise keine Werbung.

Es gibt einen ganzen Thread auf Reddit https://t.co/B2gzzSW7QG

- Ed Spencer (@efjspencer), 13. Juni 2019

#Huawei hat die zufälligen Landschaftshintergründe auf dem Sperrbildschirm in Anzeigen umgewandelt. Wtf fick dieses pic.twitter.com/6dAUeu17Jf

- Alex (@ValexWhoa), 13. Juni 2019

Andere wiesen schnell darauf hin, dass es nicht allzu katastrophal war, auch wenn es ärgerlich war, während andere einfache Problemumgehungen anboten, um die Werbung aus dem Internet zu entfernen Sperrbildschirm Bilddrehung.

Beruhige die Leute. Es ist nur ein Hintergrundbild für den Sperrbildschirm, tatsächlich hat https://t.co/Wt8jURJgGa Rechte an diesem Bild und sie stellen es kostenlos zur Verfügung, da Sie die Funktion zum automatischen Ändern von Sperrbildschirmen aktivieren, die Sie erhalten haben.

- Asad Hafeez Yousufi (@ f57b4649bd914b9), 14. Juni 2019

Schalten Sie einfach das Unlock Magazine aus, das Ihnen nicht mehr angezeigt wird. Oder löschen Sie einfach die Fotos, die in Ihre Galerie-Werbung geschrieben wurden, und Sie sind fertig. pic.twitter.com/zdzvdkniDH

- Reis (@MrBIGdisaster), 14. Juni 2019

Werbung ist ein ärgerlicher, aber unvermeidlicher Teil der Wirtschaft, daher kann man Huawei wirklich nicht die Schuld geben

Leider sind Anzeigen ein unendlicher Slog des täglichen Lebens. Größere und größere Anzeigen belegen durch Werbetafeln und andere Medien immer mehr unserer natürlichen Räume und können eines Tages unsere Sicht auf die Sterne selbst verdecken. Sie befinden sich auf den Websites, die wir besuchen, füllen unsere Postfächer und verstopfen unsere E-Mail-Posteingänge, sodass niemand die Schuld geben kann Huawei Benutzer dafür, dass er wütend wurde, dass ein anderer ehemals werbefreier Bereich von der Werbung übernommen wurde.

Ähnlich wie bei den derzeitigen Umsatzrückgängen aufgrund der Abgabe von Abonnements und Kioskverkäufen, mit denen Medienunternehmen im digitalen Zeitalter konfrontiert sind, Huawei Art hat seinen Rücken gegen die Wand mit der US-Handels-Blacklist, die ohne Frage tief in seine Einnahmen als Unternehmen einschneidet. Huaweischickte eine Erklärung an Android Central mit der Begründung, dass die Aufnahme von Anzeigen unbeabsichtigt war und die Bilder von den Servern des Unternehmens entfernt wurden:

"Liebe Benutzer, wir danken Ihnen für Ihre offenen Kommentare. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die Ihrer Erfahrung entstehen. Bitte beachten Sie, dass wir diese Sperrbildschirme von unseren Servern entfernt haben, da sie nicht auf Sperrbildschirmschnittstellen angezeigt werden sollten.

Für die Bilder, die bereits auf Ihr Telefon heruntergeladen wurden, können Sie sie wie folgt löschen:

1) Wenn das Bild auf dem Bildschirm angezeigt wird, schieben Sie es vom unteren Bildschirmrand nach oben, und die Bedienungssymbolleiste wird angezeigt.

2) Klicken Sie auf die Schaltfläche "Löschen" und dann im angezeigten Bestätigungsfeld auf "Entfernen".

"Wir werden unsere Dienstleistungen weiter verbessern und bringen Siehervorragende Benutzererfahrung. "

Angesichts des begrenzten Umfangs der Anzeigen scheint es jedoch weniger wahrscheinlich zu sein, dass dies ein unbeabsichtigter Fehler war - andernfalls wäre er wahrscheinlich viel weiter verbreitet gewesen - und viel wahrscheinlicher, dass dies ein Test dafür war, wie die Nutzerbasis darauf reagieren würde Anzeigen auf ihren Bildschirme sperren. Angesichts der finanziellen Belastung, unter der das Unternehmen zweifellos steht, sollte es niemanden überraschen, wenn er potenziell ungenutzte Einnahmequellen testet, um sich durch seine schwarze Liste zu behaupten. Genau wie Medienwebsites wie die Washington Post, das Wallstreet Journalund andere haben sich an Online-Anzeigen und Paywalls gewandt, um den Umsatzverlust durch Printabonnements auszugleichen. Sie können davon ausgehen, dass immer mehr Unternehmen diesem Beispiel folgen, um ihren Betrieb aufrechtzuerhalten, da die Technologie weiterhin bestehende Geschäftsmodelle stört.

Davon abgesehen war dies wahrscheinlich immer noch nicht die beste Zeit dafür Huawei versuchen, Anzeigen auf ihren Sperrbildschirm zu schleichen; Sie haben genug Kopfschmerzen, sie müssen nicht wirklich Trendsetter in diesem speziellen Bereich sein, wenn sie helfen können.


Schau das Video: Das Huawei Linux Deepin! #Linux #Deepin #Huawei (Januar 2022).