Sammlungen

Kia Motors stellt neues vollelektrisches Konzeptauto vor

Kia Motors stellt neues vollelektrisches Konzeptauto vor

Kia Motors stellte auf dem Genfer Autosalon 2019 sein neues vollelektrisches Konzeptauto „Imagine by Kia“ vor.

VERBINDUNG: KIA ENTDECKT EIN NEUES ELEKTRISCHES KONZEPTWAGEN MIT EINEM BEREICH VON 238 MEILEN

„Beim Automobildesign geht es darum, das Herz zu erobern und es ein bisschen länger schlagen zu lassen. Wir glauben, dass es absolut keinen Grund gibt, warum sich dies ändern sollte, nur weil das Auto elektrisch ist “, sagt Gregory Guillaume, Vice President Design bei Kia Motors Europe.

"Deshalb ist unser vollelektrisches Konzept darauf ausgelegt, nicht nur Ihren Puls zu beschleunigen, sondern auch unseren ganzheitlichen und emotionalen Ansatz zur Elektrifizierung zu kennzeichnen."

Das Modell ist ein elektrischer viertüriger Pkw, der von einem niedrig montierten, induktionsgeladenen Akkupack unterstützt wird, der einen kompakten Antriebsstrang antreibt. Es vereint Elemente eines Sport Utility Vehicle, eine elegante und sportliche Familienlimousine und eine vielseitige und geräumige Frequenzweiche.

"Es ist ein großes Auto im C-Segment - die Fahrzeuggröße, die in Europa unglaublich beliebt ist -, aber das einzige, woran es festhält, sind die Markenwerte von Kia", erklärt Guillaume. „Es deutet auf etwas Vertrautes hin, ist aber etwas völlig Neues. Ich betrachte es als Kategorie-Buster und als Störer - es ist vertraut und verstanden, aber gleichzeitig progressiv und neu. "

Imagine by Kia bietet auch eine sogenannte Tigermaske, die die wichtigsten LED-Scheinwerfereinheiten umgibt. Die Fernlichteinheiten sind in einem einzigen Block aus klarem Acrylglas untergebracht, wodurch die Wirkung von stechenden Augen entsteht.

„Die Inspiration für die‚ Tigermaske 'bestand darin, das Erscheinungsbild der Scheinwerfer zu erzeugen, die in einem transparenten Glasblock aufgehängt sind “, erklärt Guillaume. "Diese identifizierbare Beleuchtungssignatur könnte möglicherweise als einheitliches Designelement in der zukünftigen Elektrofahrzeugpalette von Kia eingesetzt werden."

Die Lackierung ist warm und lädt zum Anfassen ein. Eine einzelne Glasscheibe wird sowohl für die Windschutzscheibe als auch für das Dach verwendet.

Die vorderen Blinker sind mit beleuchteten Leuchtelementen geschmückt.
Die Beleuchtung soll den Fahrer willkommen heißen.

„Das bündig sitzende Kia-Skript auf der Vorderseite des Konzepts leuchtet auf und leuchtet, wenn sich der Fahrer dem Auto nähert, gefolgt von der beleuchteten Tigermaske - eine einladende Geste für den Fahrer zu Beginn der Fahrt“, erklärt Guillaume.

Sogar die Räder spielen eine Rolle bei der Schaffung von Bildern, die die Bewegung des Lichts umgeben. Jeder der maßgeschneiderten 22-Zoll-Legierungsreifen Goodyear 255/35 R22 Intelligrip EV verfügt über vier bündige Einsätze aus transparentem Acrylglas, um das Licht zu reflektieren und zu brechen.

Schließlich ist das Innere genauso erhaben wie das Äußere, das dem gleichen Weg folgt. „Wir wollten, dass der Innenraum ein Augenzwinkern hat und voller überraschender und entzückender Details ist, die Fahrer und Beifahrer gleichermaßen amüsieren, einbeziehen und anziehen“, erklärt Ralph Kluge, General Manager für Innenarchitektur bei Kia Motors Europe.

Das Auto ist mit 21 einzelnen hochauflösenden Bildschirmen ausgestattet, die sich synchron über die Oberseite des Armaturenbretts krümmen. Es ist nur ein Blick erforderlich, um zu verstehen, was Kluge bedeutet.

„Diese 21 unglaublich dünnen Bildschirme sind eine humorvolle und respektlose Antwort auf den anhaltenden Wettbewerb zwischen einigen Automobilherstellern, um herauszufinden, wer das Auto mit dem größten Bildschirm produzieren kann“, sagt Kluge.


Schau das Video: Best Upcoming Kia Cars India 2021 Upcoming Top Kia Suv India Sorento,Sportage,Telluride,Seltos (Januar 2022).