Verschiedenes

Ford ruft 270.000 Ford-Fusionen aufgrund des Rollaway-Risikos zurück

Ford ruft 270.000 Ford-Fusionen aufgrund des Rollaway-Risikos zurück

Ford Motor Co. gab diese Woche einen Rückruf heraus, nachdem ein Übertragungsfehler entdeckt wurde, der dazu führen könnte, dass das beliebte Ford Fusion-Fahrzeug selbstständig und rollend schaltet.

Ford erinnert sich an 270.000 Ford Fusions

Ford gab diese Woche einen Rückruf für etwas mehr als eine Viertelmillion Ford Fusions heraus, nachdem er einen Übertragungsfehler entdeckt hatte, der dazu führen könnte, dass das Auto in einen anderen Gang als den vom Fahrer beabsichtigten schaltet, was das Risiko eines potenziell gefährlichen Ausrutschens birgt.

VERBINDUNG: FORD-PROBLEME RÜCKRUF FÜR 1,4 MILLIONEN AUTOS, WEIL IHRE LENKRÄDER VERLIEREN KÖNNEN

In der von Ford veröffentlichten Mitteilung heißt es: "Die Bedingung könnte es dem Fahrer ermöglichen, den Schalthebel zu bewegen, um zu parken und den Zündschlüssel abzuziehen, während das Getriebe möglicherweise nicht im Park ist, ohne Warnmeldung oder akustisches Signal. Wenn die Feststellbremse nicht angezogen ist." Ein Schaltkabel, das sich vom Getriebe löst, kann zu unbeabsichtigten Fahrzeugbewegungen führen und das Verletzungs- oder Unfallrisiko erhöhen.

"Ford sind drei Berichte bekannt, in denen Sachschäden geltend gemacht werden, und ein Bericht, in dem eine Verletzung geltend gemacht wird, die möglicherweise mit diesem Zustand zusammenhängt."

Der Rückruf betrifft Fusionen, die in Nordamerika von den Modelljahren 2013 bis 2016 mit 2,5-Liter-Motoren verkauft wurden, die in Fords Montagewerken in Flat Rock, Michigan und Hermosillo, Mexiko, hergestellt wurden. 260.000 der Fahrzeuge wurden in den USA verkauft, 10.000 in Kanada und 3.000 in Mexiko.

Ford erinnerte sich auch an etwa 3.000 seiner Ranger-Pick-ups in den USA und Kanada, die im Ford-Montagewerk in Wayne, Michigan, für eine falsch angezogene Schaltzughalterung des Getriebes gebaut wurden, bei der die Gefahr besteht, dass sie sich lösen.

Das Unternehmen sagte: "Dieser Zustand könnte es dem Fahrer ermöglichen, den Zündschlüssel (falls vorhanden) ohne Warnmeldung oder Glockenspiel der Instrumententafel abzunehmen, um anzuzeigen, dass das Getriebe nicht im Park ist. Dies könnte eine unbeabsichtigte Bewegung des Fahrzeugs ermöglichen oder wegrollen, wenn die Feststellbremse betätigt wird." wird nicht angewendet, was das Risiko eines Unfalls oder einer Verletzung erhöht.

"Ford sind keine Unfälle oder Verletzungen im Zusammenhang mit diesem Zustand bekannt."


Schau das Video: Ford P1450 Fuel Tank Vacuum Most Common Cause u0026 How to Test (Januar 2022).