Verschiedenes

Die Zukunft der Unterhaltung mit Augmented Reality Apps

Die Zukunft der Unterhaltung mit Augmented Reality Apps

In den letzten Jahren haben Augmented-Reality-Apps für Unterhaltungszwecke in wachsender Zahl ihren Weg auf App-Marktplätze auf der ganzen Welt gefunden, da immer mehr Hardwarehersteller neue Augmented-Reality-Geräte herausbringen, um unsere täglichen Erfahrungen zu verbessern. Wie werden sich all diese in Zukunft auf unsere Unterhaltungserlebnisse auswirken?

Wachstum bei Augmented Reality Apps und Hardware

Augmented-Reality-Apps und -Hardware haben in letzter Zeit viel investiert, und dieser Trend wird auch in Zukunft weiter zunehmen. Da Augmented Reality zugänglicher ist als Virtual-Reality-Systeme - Sie benötigen nur ein Smartphone, um Augmented-Reality-Apps zu genießen, während für das Eintauchen in Virtual-Reality hochentwickelte Headsets erforderlich sind, um den gewünschten Effekt zu erzielen -, sind sie einfacher schnell auf den Markt zu bringen.

SIEHE AUCH: SEHEN SIE SPACEX 'FALCON 9 ROCKET LAND IN EINEM SCHWIMMBAD IN AUGMENTIERTER REALITÄT

Dies hat anfangs zu einem großen Hype um Augmented Reality geführt - mehr Hype, als die Technologie dann tatsächlich liefern könnte -. Sprechen Sie also eine Zeitlang über Augmented Reality, während Unternehmen und Entwickler die eigentlichen Arbeiten zur Schaffung der technologischen Grundlagen für die Erweiterung erledigten von Augmented Reality Apps und Hardware, um wirklich zu glänzen.

„Nachdem AR den anfänglichen Hype überstanden hat, ist es nun in eine praktische Phase eingetreten, in der Organisationen und Verbraucher wertvolle Anwendungsfälle und effektive Ansätze finden. In dieser Phase ist es selbstverständlich, dass die Akzeptanz langsam, aber auch absichtlich voranschreitet “, sagte John Buzzel, Präsident von YOU ARE HERE, einem Unternehmen, das Augmented-Reality-Erlebnisse für Marken entwickelt.

Es wird geschätzt, dass Augmented Reality bis 2026 ein Markt von 80 bis 162 Milliarden US-Dollar sein wird. Mit diesem großen Potenzial wird es viele Unternehmen geben, die nach einem Stück davon suchen. So viel von dem, was wir heute zur Unterhaltung erleben, wird wahrscheinlich im nächsten Jahrzehnt ein Augmented-Reality-Upgrade erfahren.

Einige der größten Namen für Augmented-Reality-Hardware sind heute Microsoft mit ihren erheblichen Investitionen in das Hololens-Headset und Magic Leap, die vor einigen Jahren mit einigen der dramatischsten Demonstrationen der Möglichkeiten der Augmented-Reality-Technologie auf die Bühne kamen.

Im Laufe der Monate und Jahre werden viele neuere Namen auftauchen und die Technologie wird immer ausgefeilter, aber einige der größten Fortschritte in der Augmented Reality erfordern keine ausgefeiltere Hardware als Ihr Smartphone. Es gibt Apps, mit denen Sie Ihr Smartphone in ein Planetarium verwandeln können, während Sie in den Nachthimmel schauen, sowie Spiele wie Pokemon Go! und andere.

Augmented Reality gegen Virtual Reality

Bei der Betrachtung von Augmented Reality und Virtual Reality in der Unterhaltung ist es wichtig zu verstehen, was jeder einzelne tut. Augmented Reality-Apps können auf Ihren Handys, Tablets oder anderer spezialisierter Hardware verwendet werden, um die Wahrnehmung der Welt um Sie herum zu verändern, dem „Augmented“ -Teil in Augmented Reality.

Die virtuelle Realität ist dagegen eine ganz andere Erfahrung. Anstatt wie bei Augmented Reality neue virtuelle Elemente zur vorhandenen Realität hinzuzufügen, ersetzt die virtuelle Realität die Welt durch eine völlig neue, virtuelle Welt, in der man leben kann.

Wenn es um Unterhaltung in Augmented Reality oder Virtual Reality geht, können Sie mit beiden Spielen spielen, Filme schauen und mit Freunden auf der ganzen Welt sozial interagieren.

Augmented Reality verwendet Elemente aus der realen Welt und ergänzt sie oder ersetzt sie durch virtuelle Elemente als Teil des Spiels, z. B. das Pokemon, das in einem Park in Pokemon Go! Steht. oder wie Sie mit Snapchat-Filtern Katzenohren, Hundeohren oder eine beliebige Anzahl anderer Funktionen zu Ihrem Gesicht hinzufügen können, während Sie ein Video aufnehmen.

Die virtuelle Realität taucht Sie in eine neue Umgebung ein, z. B. in einen Dungeon, den Sie in einem Dungeon-Crawler-Videospiel erkunden können, oder in einen simulierten Baseballpark oder Fußballplatz, sodass Sie ein simuliertes Sportereignis verfolgen können, das das tatsächliche Ereignis in Echtzeit verfolgt.

Sowohl mit Augmented Reality als auch mit Virtual Reality können Sie Filme oder Fernsehsendungen ansehen. Der Unterschied zwischen Augmented Reality und Virtual Reality kann jedoch darin bestehen, dass Sie bei Augmented Reality eine flache Oberfläche finden müssen, auf die Sie den Film oder die Fernsehsendung „projizieren“ können Ein Virtual-Reality-Film oder eine TV-Show simuliert die Betrachtungsumgebung, von einem abgedunkelten Theater bis zu anderen Umgebungen, die das Erlebnis verbessern.

Welche Art von Augmented Reality-Apps für Unterhaltung könnten wir sehen?

Es gibt keine wirkliche Grenze für das, was Augmented Reality tun kann, um bestehende Formen der Unterhaltung zu verbessern.

Augmented-Reality-Apps und -Hardware ermöglichen es Film- und Fernsehsendungen, auf eine Weise eindringlicher zu werden, von der 3D-Brillen nur träumen können, sie zu imitieren. Augmented Reality kann verwendet werden, um Filme vollständig vom Bildschirm zu entfernen und die visuelle Geschichte zum ersten Mal in die „reale Welt“ zu erweitern.

Augmented Reality könnte näher an der Heimat liegen und als Möglichkeit dienen, auf neue und aufregende Weise mit vorhandenen Medien in Kontakt zu treten. Menüs und Steuerelemente können in einige Standardhardware wie Augmented-Reality-Brillen integriert werden, mit denen Menüs mithilfe der bereits vorhandenen einfachen Eye-Tracking-Technologie gesteuert werden können.

Ausländische Filme und Fernsehsendungen könnten auch in Echtzeit Untertitel erhalten, ohne dass spezielle Untertitelversionen erforderlich sind, wodurch ausländische Filme und Fernsehsendungen eine größere Reichweite erhalten, als dies sonst der Fall wäre. Neuere interaktive Filme und TV-Shows wie Netflix 'jüngster Hit Schwarzer Spiegel: Bandersnatch könnte Augmented-Reality-Brillen nutzen, um Story-Entscheidungen so viel nahtloser zu treffen, als sie es bereits sind.

Physische Spiele können ganze Komplexitätsebenen hinzufügen, von älteren Karten- und Brettspielen bis hin zu Desktop-Rollenspielen wie Dungeons and Dragons und Warhammer. Augmented Reality-Apps könnten entwickelt werden, um ältere Spiele wiederzubeleben, die noch nicht einmal mit dieser Technologie entwickelt wurden, aber dennoch von Augmented Reality profitieren könnten.

Physische Sportarten können von Augmented Reality profitieren, indem sie virtuelle Gegner schaffen, gegen die sie üben können, oder sie können den Spaß an ungezwungeneren Outdoor-Aktivitäten wie Wandern verbessern. Das Ansehen von Live-Sportereignissen kann im Fernsehen verbessert werden, indem Spielernummern, Statistiken, verbleibende Zeit und Scoring-Grafiken in die Augmented-Reality-Hardware integriert werden.

Selbst das Lesen eines Buches oder einer Zeitschrift kann von Augmented Reality profitieren, indem Multimedia-Inhalte mit einer Augmented Reality-Lesebrille in die physische Buch- oder Magazinseite integriert werden. Letztendlich ist nicht abzusehen, wo die Grenzen von Augmented-Reality-Apps liegen, und neue Innovationen in Augmented-Reality-Apps versprechen eine völlig neue Vorstellung davon, was Unterhaltung sein kann.


Schau das Video: Augmented Reality Telepresence in HoloLens 2 and Quest 2! (Dezember 2021).