Sammlungen

QSL-Manager

QSL-Manager

Wenn seltene DX-Sender die Bands hören, geben sie häufig an, dass sie einen QSL-Manager haben, an den Karten gesendet werden sollen.

QSL-Manager werden häufig für DXpeditions und für Stationen verwendet, die an seltenen Orten arbeiten. Der QSL-Manager kann die QSL-Vorgänge im Auftrag der DX-Station verwalten.


QSL-Karte mit QSL-Manager

Gründe für QSL-Manager

Es gibt tatsächlich viele Gründe für die Verwendung eines QSL-Managers. Die Gründe können sehr unterschiedlich sein, umfassen jedoch:

  • Für dieses Land gibt es kein Büro: In Ländern, in denen es kein QSL-Büro gibt, kann es manchmal für eine Station bezahlt werden, einen QSL-Manager zu verwenden. Insbesondere wenn sich ein Sender in einem Gebiet befindet, in dem es nur wenig Amateurfunk gibt, möchten viele andere Sender möglicherweise, dass ihre Kontakte für Auszeichnungen bestätigt werden oder dass sie dieses Land kontaktiert haben. Die Verwendung eines QSL-Managers kann Stationen dabei helfen, ihre QSL-Karten einfacher zu erhalten.
  • Die Bedienung ist nur von kurzer Dauer - DXpedition: Da es einige Länder gibt, in denen nur sehr wenig oder gar keine Amateurfunkaktivitäten stattfinden, reisen Expeditionen in diese Länder, um sie zu aktivieren. Sie bleiben normalerweise nur für kurze Zeit dort - möglicherweise ein oder zwei Wochen. Diese Stationen benötigen einen längerfristigen Kontaktpunkt, an den eingehende QSLs gesendet und von dem ausgehende Karten zurückgegeben werden können.
  • Postdienste können schlecht sein: In einigen Ländern ist der Postdienst möglicherweise sehr schlecht oder der Bahnhof befindet sich in einem sehr unzugänglichen Bereich. Durch die Verwendung eines QSL-Managers, der einen viel besseren Zugang zur Postkommunikation hat, können QSL-Karten einfacher gesendet und empfangen werden.
  • Betriebszeit maximieren: Das Verwalten von QSL-Karten kann einige Zeit dauern. Einige Stationen möchten möglicherweise ihre Sendezeit maximieren und so vielen anderen wie möglich die Möglichkeit geben, Kontakt mit ihnen aufzunehmen. Die Verwendung eines QSL-Managers kann dabei helfen.

So senden Sie Karten über einen QSL-Manager

Oft können QSL-Karten entweder direkt an den QSL-Manager oder über das Büro gesendet werden.

  • Direkte: Beim Senden von Karten an einen QSL-Manager wird normalerweise erwartet, dass das Rückporto mitgeschickt wird. Dies erfolgt normalerweise in Form eines International Reply Coupon (IRC). Diese können gegen Gegenpost zurückgeschickt werden. Oft verlangen QSL-Manager mehrere IRCs, um Luftpost und andere Ausgaben zu bezahlen. Oft wird die Anzahl der benötigten IRCs in den DX-Bulletins vermerkt. Wenn keine IRCs beigefügt sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass keine Karte zurückgegeben wird - bestenfalls kann sie über das Büro zurückgegeben werden. Es ist bekannt, dass sogar Personen mit IRC über das Büro zurückgegeben werden. Leider sind IRCs nicht so weit verbreitet wie sie waren und es ist möglicherweise nicht möglich, sie in allen Ländern zu erhalten, z. VEREINIGTES KÖNIGREICH. Eine andere Alternative besteht darin, der Karte US-Dollar-Scheine beizufügen.
  • Über das Büro: Wenn Sie Karten über das Büro an einen QSL-Manager senden, sollte der Anruf des QSL-Managers auf der Karte deutlich angegeben sein und Station1 über Station2 anzeigen. Auf diese Weise kann die Karte in das Land des QSL-Managers weitergeleitet werden.


QSL-Karte von ET3USE über einen QSL-Manager

Woher weiß ich, ob es einen QSL-Manager gibt?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um herauszufinden, ob eine Station einen QSL-Manager hat.

Oft meldet die DX-Station in regelmäßigen Abständen den QSL-Manager. Es lohnt sich also, eine Weile lang einen Stapel anzuhören, nachdem Sie eine DX-Station kontaktiert haben.

Informationen zu QSL-Managern finden Sie auch in DX-Newslettern und Amateurfunkmagazinen. Es ist auch möglich, die relevanten Websites im Internet zu überprüfen. DX-Stationen haben möglicherweise eigene Websites, die normalerweise sehr leicht zu finden sind. Auch die Website QRX.com wird wahrscheinlich ebenfalls Informationen enthalten.



Schau das Video: Поговорим о QSL карточках, часть 2. (Januar 2022).