Sammlungen

SMA RF Dämpfungsglied

SMA RF Dämpfungsglied

SMA-Dämpfungsglieder sind leicht verfügbar und können leicht in eine Schaltung fallen gelassen werden, die SMA-Verbinder verwendet.

Die SMA-Dämpfungsglieder haben SMA-Anschlüsse - SMA-Stecker an einem Ende und SMA-Buchse am anderen. Auf diese Weise kann das SMA-Dämpfungsglied mithilfe von SMA-Steckverbindern in ein vorhandenes System eingefügt werden oder bei neuen Schaltkreisen den gesamten Steckverbindertyp beibehalten, wodurch eine Reduzierung der verschiedenen Steckverbindertypen ermöglicht wird.

Der andere Vorteil von SMA-Steckverbindern besteht darin, dass sie kompakt sind. Wenn kein zusätzlicher Kühlkörper benötigt wird, nehmen sie wenig mehr Platz ein als die beiden Steckverbinder selbst.

SMA-Anschlüsse

SMA-Steckverbinder sind weit verbreitet, insbesondere für Mikrowellen-HF-Anwendungen. Aufgrund ihrer geringen Größe und hohen HF-Leistung eignen sie sich ideal für Verbindungen zwischen Modulen oder Baugruppen innerhalb von Einheiten von HF-Systemen. Das mit ihnen verwendete Koax mit kleinem Durchmesser bedeutet, dass die Koaxverluste vergleichsweise hoch sind, aber für kurze Verbindungen ist dies durchaus akzeptabel. Um die erforderliche HF-Leistung zu erzielen, sind diese Steckverbinder häufig vergoldet.

Die Steckverbinder haben eine Außenkupplungsschnittstelle mit Gewinde, die eine sechseckige Form hat und mit einem Schraubenschlüssel festgezogen werden kann. Es sind spezielle Drehmomentschlüssel erhältlich, mit denen sie auf die richtige Dichtheit angezogen werden können, sodass eine gute Verbindung hergestellt werden kann, ohne sie zu fest anzuziehen. Das erforderliche Drehmoment beträgt typischerweise 8 Zoll Pfund.

SMA-Steckverbinder sind so ausgelegt, dass sie eine konstante Impedanz von 50 Ohm über den Steckverbinder haben. Die SMA-Steckverbinder sind für den Betrieb mit bis zu 12,4 GHz ausgelegt und spezifiziert, obwohl viele hochwertige Versionen bis zu 18 GHz verwendet werden können. Es kann auch möglich sein, sie auf 24 GHz mit einem höheren Verlustniveau und einem geringeren Rückflussverlust zu verklagen. Günstige Versionen dieser Steckverbinder haben trotz der oft behaupteten Behauptungen nicht die gleiche Leistung, können jedoch für viele Anwendungen durchaus akzeptabel sein.

SMA-Dämpfungsglieder - Werte

SMA-Dämpfungsglieder sind mit verschiedenen Dämpfungsstufen erhältlich. Die Zahlen für einige der gebräuchlichsten Werte sind in der Tabelle Dämpfung gegen Leistungsverhältnis und Strom / Spannung angegeben.

Leistungsparameter für gängige SMA RF Attenuator-Varianten
Dämpfung des SMA-Dämpfers, dBLeistungsverhältnisStrom- oder Spannungsverhältnis
1.01.2591.122
3.01.9951.413
6.03.9811.995
1010.03.162
2010210.0
3010331.62

SMA-Dämpfungsimpedanz

Die Impedanz des Dämpfers ist eine vorrangige Überlegung. Es ist wichtig, dass der HF-Dämpfer die gleiche charakteristische Impedanz wie der Rest des Systems hat.

Da SMA-Steckverbinder normalerweise für den 50-Ω-Betrieb ausgelegt sind, sind es auch SMA-Dämpfungsglieder. Es lohnt sich jedoch zu prüfen, ob ein spezielles Gerät entwickelt und auf den Markt gebracht wurde.

SMA Dämpfungsglied Power Handling

SMA-Dämpfungsglieder sind in verschiedenen Leistungsstufen erhältlich. In der Regel verarbeiten sie relativ niedrige Leistungspegel im Hinblick auf die Größe des Steckers und das verwendete Koax.

Die Standardgeräte haben oft eine Nennleistung von 2 Watt und diese haben keinen zusätzlichen Kühlkörper, obwohl ein Teil der Stromversorgung durch das Koaxialkabel unterbrochen wird. Dies kann besonders gut sein, wenn festes Koax mit einem massiven Kupferrohr außen verwendet wird. Es ist jedoch ratsam, diese Dämpfungsglieder nicht nahe am Grenzwert zu betreiben, da sie sonst heiß werden

Einige andere SMA-Dämpfungsglieder haben höhere Leistungspegel, häufig 10 Watt, aber diese haben Kühlkörper, die in das Gehäuse integriert sind. Wenn Sie diese dauerhaft in einem HF-System verwenden, müssen die mechanischen Einschränkungen gebührend berücksichtigt werden, da das Gewicht des Kühlkörpers die Steckverbinder belastet, insbesondere wenn Vibrationen auftreten.

Frequenzgang des Dämpfers

Einer der Schlüsselaspekte der Leistung eines Dämpfungsglieds ist sein Frequenzgang, und als solches gilt dies für SMA-Dämpfungsglieder. Obwohl es für einige Anwendungen möglicherweise nicht so kritisch ist, kann es für andere wichtig sein.

Normalerweise wird die höchste Betriebsfrequenz angegeben. Darüber wird die Leistung sinken.

Dämpfungsglied VSWR

Ein weiterer wichtiger Aspekt eines HF-Dämpfers ist die VSWR-Spezifikation.

Die VSWR-Spezifikation des SMA-Dämpfers bietet einen Überblick über die Impedanzanpassung. Es wird in Bezug auf das Stehwellenverhältnis VSWR - Spannung angegeben. Dies gibt einen Hinweis auf die Menge der reflektierten Leistung - eine perfekte Übereinstimmung würde ein Verhältnis von 1: 1 ergeben.

Die meisten Dämpfungsglieder werden so spezifiziert, dass sie ein VSWR von weniger als 1,2: 1 liefern. Dies kann im Format ≤ 1,2 angegeben werden. Ein Wert von ≤1,5 ​​wäre für viele Anwendungen ausreichend.


Schau das Video: #368 NANOVNA Return Loss vs VSWR (Januar 2022).